# 67

Die Liebe

Die Zähne der Menschen sind alles was er hat. Er mag es, wenn sie auf seinem Stuhl liegen, den Mund weit offen. Er hatte noch nie viele Worte. Deshalb ist er auch allein. Man gründet schweigend keine Familie. Als sie vor ihm saß, war er wirklich sprachlos. Ihr Gebiss war etwas besonderes. Für ihn. Sie wollte so schnell wie möglich wieder weg. Nahm sein zaghaftes Werben nicht wahr. Der Grund war ihre Arroganz privilegierten Leuten gegenüber. Er würde nie Teil ihres Lebens sein. Ihre Liebe galt den Menschen, die zu keiner Liebe mehr fähig sind. Von der Gesellschaft ausgeschlossen. In ihren Augen bedürftig. Und sie hatte viel zu geben. Nur nicht ihm.

B.

Eine Antwort zu “# 67”

  1. Hanka sagt:

    Jetzt möchte ich ihn drücken, er muss auch nichts sagen.

Hinterlasse eine Antwort